Sonntag, 24. August 2014

Sommer 2014

Naja Sommer ist vielleicht etwas übertrieben. Aber nachdem es am Siebenschläfer geregnet hat, war fast klar, dass es wohl ein sehr verregneter Sommer werden wird. Trotzdem hatten wir ein paar wunderschöne Tage. Anbei sind ein paar Bilder von unserem Garten zu sehen und vielleicht wird der Herbst ja recht sonnig. Für alle die nicht in der Pfalz wohnen, kann ich nur empfehlen mal vorbei zu schauen. Der Herbst in der Pfalz ist wunderschön. Wir haben hier einen richtigen “Indian Summer”.

1diversjuli2014 045
1diversjuli2014 072
1diversjuli2014 077
1spielhaus 065
1spielhaus 130
1spielhaus 100
1spielhaus 129
1diversjuli2014 039
1diversjuli2014 053
1diversjuli2014 050

Das ist unser Wasserspiel aus einem alten Natursandstein. Aber dazu bald mehr….

1spielhaus 055
1diversjuli2014 016

Fotografieren im Dunkeln muss ich noch etwas üben. Aber ich wollte euch unbedingt meine Solarlampen zeigen, die an unserem Zaun zu sehen sind. Funktionieren klasse!!

1spielhaus 019
1spielhaus 090
1spielhaus 085

Das Spielhaus ist von Karibu und ist eine Kombination aus Spielhaus und separat gekaufter Schaukel ebenfalls Karibu. Mein Mann hat es für die Ecke angepasst und schräg aufgebaut. Anschließend haben wir das Ganze in einem hellen Grünton gestrichen.

1spielhaus 082

Den Weideeingang hat meine Mama gefochten. Echt Wahnsinn wie schnell dieser angewachsen ist. Hier noch ein Bild knapp 2 Monate vorher.

april2014 203

Auch die Wimpelkette hat meine Mutter für die Kinder genäht . Sie hat den Dauerregen auch gut überstanden, obwohl sie aus Stoff ist. Über Winter werde ich sie aber dann runternehmen, genauso wie das Klangspiel, welches im Magnolienbaum hängt.

1spielhaus 097

Wimpelketten im Farbverlauf find ich momentan klasse. Siehe auch Bild unten.

2d80aa2226061729e05397afc7c125bb
 Bild mit Bett von detbedstejegved.dk.
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Samstag, 19. Juli 2014

DANKE Mama und SOMMERPAUSE

Passend zu unserem restlichen Wohnzimmer hat uns meine Mutter eine Patchworkdecke aus naturfarbenen Leinen und schwarzen Baumwollstoff genäht. Als Rand hat sie einen senfgelben Baumwoll-Leinenstoff von Echino verwendet.
DANKE MAMA!

1sitzkissen 047
1spielhaus 110

Wir sind dann erst mal weg bzw. machen Sommerpause. Euch einen schönen Sommer.
Eure Fräulein Otten
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Sonntag, 13. Juli 2014

Es geht ein Wolf im Wald spazieren….

Schon seit längerem habe ich die Idee einen Themenstoff nur mit Unistoffen als Patchwork zu kombinieren. Als ich letzte Woche dann von Kokka diesen neuen Wolfstoff bekommen habe, kam mir die Idee diesen mit schwarz, weißen Stoffen für ein Sitzkissen zu verwenden.

1sitzkissen 004
1sitzkissen 018
1sitzkissen 031

1sitzkissen 063 
In dem Format 55x35cm gibt es dieses Kissen auch in meinem Dawanda Shop.
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Sonntag, 6. Juli 2014

Der Elefant Walter

Darf ich vorstellen: ein neues Gesichtskissen der Elefant Walter.
Die Kissenhülle ist aus japanischem Leinen in verschiedenen Farben verarbeitet.
Das Gesicht wird mit Seidengarn bestickt und die Rückseite hat einen verdeckten Reißverschluss.

1elefant4 025
1elefant 036
1elefant 043
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Sonntag, 29. Juni 2014

Ein Wikinger im WM Fieber

Momentan bestimmen Oskars Welt die Wikinger. Schon seit längerem hatte er sich einen Wikingerhelm gewünscht. Die Farben dazu hat er sich selbst ausgesucht und bei dem schönen Wetter lässt es sich wunderbar auf unserer Terrasse filzen.
Eines Morgens kam er dann so zum Frühstück runter. Wir fanden die Kombination sehr interessant. Schlafanzughose, Nationaltrikot und Wikingerhelm = Wikinger 2014.

gartenbank 008
gartenbank 006kopie
gartenbank 011

Den Helm habe ich als Form in der Nassfilztechnik gefilzt. Eine tolle Anleitung dazu findest du bei Allerleirauh bittet zum Tee.
Anschließend habe ich die Hörner mit Füllwolle ausgestopft und mit der Filznadel fixiert.

pfingsten 091
pfingsten 093kopie

Damit die Füllwolle nicht rausgenommen wird, was man bei meinen Jungs nie weiß, habe ich einen Innenhut aus Jersey eingenäht.

wiki2 001
Zum Schluss habe ich den Helm noch mit Hornknöpfen verziert.
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Montag, 23. Juni 2014

Neue Lieblingstasche

1michelmütze 2014 014
1michelmütze 2014 019
1michelmütze 2014 023

Die Tasche ist recht simpel zu Nähen. Im Grunde wie meine Patchworktasche allerdings hergestellt ohne Patchwork. Stattdessen habe ich zwei Stoffe verwendet. Für den unteren Teil ein Stück 100% Wollfilz und fürden oberen Teil ein Retro Stoff aus der neuen Robert Kaufmann Kollektion. Ich liebe diesen Stoff. Er sieht aus und fühlt sich an wie ein original 60er Jahre Stoff. Der Stoff ist etwas gröber ähnlich wie die Echino Stoffe. Preislich allerdings etwas günstiger.
Es gibt noch andere interessante Muster. Mir persönlich gefällt dieser, den ich für die Tasche verwendet habe und dann noch folgender “Emeral Auntie`s Ettic Canvas,. Da muss ich mir auch noch ein Projekt überlegen, für das ich diesen Stoff verwenden kann. Falls ihr Ideen habt, gebt mir BescheidSmiley
Als Griff habe ich mir Lederriemen zurechtgeschnitten und mit Hohlnieten von Prym befestigt.

SRK-14504-40

Ich finde die Tasche passt auch als Objekt super in unser Zuhause.

1michelmütze 2014 008

Gerade im Eingangsbereich vor der Glaswand mit den Kunstwerken von meinen Kids gefällt sie mir gut,

1michelmütze 2014 006
1michelmütze 2014 030

Das untere Bild sieht doch aus wie das Brandenburger Tor in abstrakter Form….

1michelmütze 2014 033
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web

Mittwoch, 11. Juni 2014

Knapp 12 Quadratmeter Hochbeetspaß

1michelmützeteil2_stand 2014 114
1pfingsten 040V
1michelmützeteil2_stand 2014 114kopie
Vorher:
1Hochbeetmai2014 079

Auch wir habe Hochbeete für uns entdeckt und hatten uns letztes Jahr eines von einem Landschaftsgärtner aus Sandsteinen machen lassen. Da wir dies optisch toll finden, taten wir uns schwer ein fertiges Hochbeet für den restlichen Platz zu kaufen. Recht schnell wurde uns klar, dass die restlichen Hochbeete ebenfalls individuell angepasst werden müssen. Die alten Balken habe ich von einem Klassenkameraden bekommen .Es war eine richtige Tortur bis diese endlich bei uns Zuhause in Landau waren. Das kleine geflochtene Hochbeet ist aus Haselruten und aus Weide. Mein Glück ist es, so tolle Helfer zu haben. An dieser Stelle ein großer Dank an meinen Mann, ohne in würde das Balkenhochbeet nicht stehen und an meiner Mum, die das kleine Hochbeet geflochten hat.
Und so haben wir es gebaut:

1Hochbeetmai2014 087

Die Balken entsprechend zurechtgesägt und immer versetzt gestapelt.

1Hochbeetmai2014 090
1Hochbeetmai2014 095

Zum Schluss hat mein Mann die Balken mit Winkeln von innen befestigt - fertig!
Bei dem geflochtenen Hochbeet habe ich zuerst die ganzen Blätter und kleineren Äste von den Ruten entfernt. Es war ziemlich frustrierend, was von sehr vielen Ästen zum Schluss an brauchbaren Ruten übrig geblieben ist.


1Hochbeetmai2014 153
1Hochbeetmai2014 156

Aber den Grünschnitt konnte ich gut als erste Schicht für das Hochbeet gebrauchen.

1Hochbeetmai2014 159

Als zweite Schicht habe ich Pferdekompost organisiert. Was macht man nicht alles für seinen Garten. Smiley
1Hochbeetmai2014 176

Zum Schluss kam Erde drauf.
Beim geflochtenen Hochbeet haben wir zuerst die Stützpfeiler in die Erde geklopft.

1Hochbeetmai2014 161
1Hochbeetmai2014 163

Anschließend hat meine Mutter das Ganze mit den Ruten geflochten.
Dabei hat Sie immer wieder mit dem Hammer die Ruten festgeklopft, damit das ganze schön stabil ist.

1Hochbeetmai2014 166
Fertig!
1Hochbeetmai2014 170
Facebook Google Twitter del.icio.us Digg it Browser Favorite Yahoo! My Web
Related Posts with Thumbnails